Textgrösse: AAA

NOMOS Glashütte – jetzt bei Juwelier Böhnlein!

Exzellente Glashütter oder Schweizer Feinuhrmacherei war und ist meist eine eher konservative Angelegenheit – optisch gesehen jedenfalls. Die sächsische Manufaktur NOMOS Glashütte beweist jedoch, dass präzises Uhrmacherhandwerk keineswegs altbacken ist: Traditionelles Präzisionshandwerk und ein hoher Designanspruch schließen sich keineswegs aus. NOMOS Glashütte verbindet progressive Spitzenuhrmacherei mit moderner Gestaltung, die vom Flair der Weltstadt Berlin inspiriert ist.

Nur wenige Produkte weltweit sind so streng geschützt wie Uhren aus Glashütte. Um ihren Qualitätsanspruch zu unterstreichen, wurde die Herkunftsbezeichnung unter besonderen Schutz gestellt: Nur wer mindestens 50 Prozent der Wertschöpfung am Kaliber einer Uhr vor Ort in Glashütte leistet, darf den auf der ganzen Welt für seine Präzision und Handwerkskunst geschätzten Namen Glashütte auf dem Zifferblatt führen. NOMOS Glashütte geht hier noch viel weiter: Anstelle der geforderten 50 Prozent werden bis zu 95 Prozent eines jeden Werks in Glashütte fertigt. Mit der Vorstellung eines eigenen Hemmungssystems – des NOMOS Swing-Systems – im Jahr 2014 sowie der Vorstellung des revolutionären, ultraflachen Automatikwerks DUW3001 ist NOMOS Glashütte endgültig in den Olymp der unabhängigen Uhrenmanufakturen aufgestiegen.

Die Uhren der sächsischen Manufaktur NOMOS Glashütte finden Sie jetzt auch exklusiv bei Juwelier Böhnlein in Bayreuth, Chemnitz, Coburg und Heilbronn!

<<< zurück zu den anderen Beiträgen